Skip navigation

Lean Intensiv Praxis-Workshop

«Zuerst Lean, dann Industrie 4.0»

Dienstag, 15. September 2020

Der Praxis-Workshop wird in deutscher Sprache geführt.


Sie wollen Ihr Unternehmen für die digitale Zukunft fit machen und beabsichtigen Prozesse zu optimieren und Lean Kultur als Ganzes zu implementieren? Dann sind Sie hier richtig.

Herausforderung

Die Schweizer Industrie ist im Bereich Effizienzsteigerung gefordert. Gute Vorsätze reichen nicht mehr aus, es braucht einen klaren Umsetzungsplan.


Workshop-Ziele

Sie wollen sich in Ihrem Unternehmen bezüglich Produktion und Logistik verbessern, einen neuen Fertigungsbereich um- oder aufbauen? In diesem Workshop bekommen Sie einen Einblick über die Chancen und Notwendigkeiten einer schlanken «SmartFactory». Ausserdem erleben Sie eine weltweit erprobte Vorgehensweise, um Produktion und Logistik höchst effizient aufzubauen.

Inhalt

  • Grundlagen Lean Management
  • Lean Werkzeuge und deren Wirkung
  • Lean Controlling (Führung durch Kennzahlen)
  • Umsetzungsmethoden zur erfolgreichen Lean Einführung
  • Fliessen, Ziehen, Takten, 0-Fehler Kultur
  • Die ideale Fertigungslinie gestalten
  • Ergonomische Arbeitsplatzbetrachtung
  • Flexible Versorgungskonzepte
  • Lean ist Veränderung (Change Management)

      Unser Tipp

      Besuchen Sie den Praxis-Workshop als interdisziplinäres Team aus Ihrem Unternehmen oder fragen Sie nach einem firmeneigenen Workshop.

      Wichtige Infos

      Terminauswahl:
      Dienstag, 15. September 2020


      Zeit:
      jeweils 08.30 – 16.30 Uhr

      Kosten:
      CHF 750.– ohne MWST, pro Person, Sonderkonditionen für Gruppen auf Anfrage (inkl. Workshop-Unterlagen, Getränke und Lunch, Zertifikat)

      Ort:
      Brütsch/Rüegger Werkzeuge AG
      Heinrich-Stutz-Strasse 20
      8902 Urdorf

      Auskunft:
      Herr Reto Gruber
      Direkt +41 44 736 63 24
      Fax +41 44 736 63 00
      reto.gruber@brw.ch

      Programm

      08.30 – 12.00 Uhr:

      - Abstimmung Wissensstand Teilnehmende
      - Erfahrungsaustausch
      - Historie und Entwicklung von Lean Management
      - Methoden und deren Wirkung
      - Planspiel Push-Pull und Prozessgestaltung
      - Lunch

      13.00 – 16.30 Uhr:

      - Clevere Materialversorgungskonzepte
      - Produktionsplanung und -steuerung
      - Nachhaltige Unternehmenskultur
      - Change Management (Softfacts)
      - Lean Transformation planen
      - Vorbereitung auf Industrie 4.0

      Anmeldung zum

      Lean Intensiv Praxis-Workshop

         Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldungen werden nach deren Eingang berücksichtigt.